Einladung zur Landesmitgliederversammlung 2015.1

Hallo Piraten,

wir laden euch hiermit zum 3. Landesparteitag 2014 der Piratenpartei Sachsen im ICM Innovations Centrum Meißen, Ossietzkystraße 37 in 01662 Meißen ein.

Der Parteitag beginnt am Samstag, dem 7. November 2014, um 10:00 Uhr und endet voraussichtlich am Sonntag, dem 8. November 2014, um 18:00 Uhr. Am Samstag beginnt die Akkreditierung um 09:30 Uhr. Die Akkreditierung ist während des gesamten Parteitags, nicht aber während einer laufenden Abstimmung, möglich.

Bitte beachte, dass du zur Landesmitgliederversammlungnur dann stimmberechtigt bist, wenn du alle deine Mitgliedsbeiträge entrichtet hast. Bei Unklarheiten ist ein Zahlungsbeleg/Kontoauszug über den von dir entrichteten Mitgliedsbeitrag hilfreich. Eine Zahlung des fälligen Beitrags ist auf der Versammlung möglich.

Es können Programmänderungs-, Satzungsänderungs- und sonstige Anträge sowie Positionspapiere eingereicht werden. Sämtliche Anträge an die Versammlung müssen bis spätestens drei Wochen vor deren Beginn, also bis zum 17. Oktober 09:59 Uhr beim Landesvorstand in Textform, z.B. per E.Mail an vorstand@piraten-sachsen.de, einzureichen. Für konkurierende Anträge endet die Frist zwei Wochen vorher, also am 24. Oktober um 09:59 Uhr.

Vorläufige Tagesordnung des Landesparteitages:

Akkreditierung: ab 9:30 Uhr
Beginn: Samstag 7. November 10:00 Uhr
Ende: Sonntag 8. November 18:00 Uhr

TOP 1 Eröffnung
TOP 2 Wahl des Versammlungsleiters
TOP 3 Wahl des Protokollanten
TOP 4 Abstimmung über Geschäftsordnung und Wahlordnung
TOP 5 Abstimmung der Tagesordnung
TOP 6 Wahl des Wahlleiters / Bestimmung Wahlhelfer
TOP 7 Abstimmung Zulassung Gäste/Presse/Bilder/Streams
TOP 8 Aussprache / Entlastung des alten Vorstandes
TOP 9 Neuwahl des Landesvorstandes
TOP 10 Neuwahl des Schiedsgerichtes
TOP 11 Neuwahl der Ombudspiraten
TOP 12 Aussprache zum Wahlkampf
TOP 13 Programmanträge
TOP 14 Satzungsänderungsanträge
TOP 15 sonstige Anträge
TOP 16 sonstiges

Für die endgültige Tagesordnung ist allein die Entscheidung der jeweiligen Versammlung ausschlaggebend.

Alles weiteren Infos und Updates findest du hier.

Ausschreibung: der LaVo sucht einen Datenschutzbeauftragten (m/w)

Der Landesverband Sachsen der Piratenpartei Deutschland sucht einen ehrenamtlich tätigen Datenschutzbeauftragten (m/w).

Aufgaben

  • Beratung des Landesvorstandes bei allen Fragen des innerparteilichen Datenschutzes.
  • Beaufsichtigung aller Stellen im Landesverband Sachsen der Piratenpartei, die personenbezogene Daten verarbeiten.
  • Führung Verfahrensverzeichnis (§ 4g BDSG)
  • Durchführen von Vorabkontrollen (falls notwendig)
  • Durchführung von Datenschutzkontrollen
  • Durchführen von Schulung der bei der Datenverarbeitung beschäftigten Piraten (§ 5 BDSG)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung des IT Sicherheitsprozesses bezüglich der Einhaltung datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung datenschutzrechtlicher Grundsatzfragen, insbesondere bei landesweiten Verfahren mit IT Techniken
  • Erstellung und Vorlage der Entwürfe von generalisierenden Verfahrensbeschreibungen
  • Ansprechpartner für die Mitglieder des Landesverbands rund um den Datenschutz

Anforderungsprofil

Die Piratenpartei Deutschland wird als “die Datenschutzpartei”
wahrgenommen und muss daher in besonderem Maße auf die Einhaltung
entsprechender gesetzlicher Bestimmungen achten. Daher muss auch unser
Datenschutzbeauftragter in erheblichem Maße befähigt, geeignet und
zuverlässig sein.

Als geeigneten Kandidaten stellen wir uns vor

  • passende Berufsausbildung oder eine geeignete Weiterbildung beziehungsweise Spezialisierung auf den Datenschutz.
  • eine Zertifizierung zum/zur Datenschutzbeauftragten
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und langzeitmotiviert
  • Berufspraxis und zeitnahe berufliche Tätigkeit im Bereich des Datenschutzes. Wir gehen davon aus, dass die benötigten Gesetzeskommentare vorhanden und die einschlägigen Fachpublikationen abonniert sind
  • Fachkenntnisse im Bereich von IT-Systemen
  • Kenntnisse der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen, einschließlich derer sicheren Anwendung (dazu gehören u.a. die Grundrechte mit Datenschutzbezug; das BDSG) bzw. die Bereitschaft und Befähigung, diese Kenntnisse zu erwerben
  • das erforderliche “Fingerspitzengefühl”, das für die Zusammenarbeit mit einem durchgängig ehrenamtlich tätigen Umfeld erforderlich ist.
  • Außerdem solltest du natürlich ausreichend freie Zeit haben und kein Vorstandsamt innehaben.

Die Tätigkeit ist, wie derzeit jede Tätigkeit in der Piratenpartei, ehrenamtlich. Notwendige Auslagen werden erstattet. Der Bewerber muss kein Mitglied der Piratenpartei sein. Wir wünschen uns jedoch eine inhaltliche Nähe zu unseren Zielen. Aussagekräftige Bewerbungen erbitten wir bis 03.04.2015 an

vorstand@piraten-sachsen.de

Einladung zum Landesparteitag 2014.3

Hallo Piraten,

wir laden dich hiermit zum 3. Landesparteitag 2014 der Piratenpartei Sachsen im Studentenclub Maus, Bei der Peterskirche 6, 02826 Görlitz ein.

Der Parteitag beginnt am Samstag, dem 1. November 2014, um 10:00 Uhr und endet voraussichtlich am Sonntag, dem 2. November 2014, um 18:00 Uhr. Am Samstag beginnt die Akkreditierung um 09:30 Uhr. Die Akkreditierung ist während des gesamten Parteitags, nicht aber während einer laufenden Abstimmung, möglich.

Bitte Mitgliedsbeitrag überweisen

Falls du noch offene Beiträge hast:

Bitte überweise deinen Mitgliedsbeitrag an folgende Kontoverbindung.

Piratenpartei Konto-Nr.: 4796586 BLZ: 83065408 Bank: Deutsche Skatbank
IBAN: DE60830654080004796586, BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: MB <Jahr20xx>, MNr.: {{comp_user_mitgliedsnummer}}

Am einfachsten ist der Lastschrifteinzug. Das Formular dafür gibt es hier.

Bitte bedenke auch, rechtzeitig bei deiner Gliederung für 2014 bzw. 2015 die Beitragsminderung zu beantragen, falls dies für dich nötig ist.

Infos zum Landesparteitag 2014.3

Bitte beachte, dass du zum Landesparteitag nur dann stimmberechtigt bist, wenn du alle deine Mitgliedsbeiträge entrichtet hast. Bei Unklarheiten ist ein Zahlungsbeleg über den von dir entrichteten Mitgliedsbeitrag hilfreich. Eine Zahlung des fälligen Beitrags ist auf dem Parteitag möglich.

Es können Programmänderungs-, Satzungsänderungs- und sonstige Anträge sowie Positionspapiere eingereicht werden. Der Fokus an diesem Wochenende wird allerdings auf der Wahl eines neuen Landesvorstandes sowie der anderen Gremien und der Auswertung der Wahlkämpfe diesen Jahres.

Satzungsänderungsanträge und Programmanträge müssen bis zum 11.10.2014 um 9:59 Uhr beim Vorstand unter mailto:Vorstand@piraten-sachsen.de eingegangen sein. Für Anträge, die mit fristgemäß eingegangen Anträgen konkurrieren ist das Fristende der 18.10. 9:59 Uhr. Für sonstige Anträge und Positionspapiere gelten keine Fristen.

Vorläufige Tagesordnung des Landesparteitages:
Akkreditierung: ab 9:30 Uhr
Beginn: Samstag 1. November 10:00 Uhr
Ende: Sonntag 2. November 18:00 Uhr
TOP   1 Eröffnung
TOP   2 Wahl des Versammlungsleiters
TOP   3 Wahl des Protokollanten
TOP   4 Abstimmung über Geschäftsordnung und Wahlordnung
TOP   5 Abstimmung der Tagesordnung
TOP   6 Wahl des Wahlleiters / Bestimmung Wahlhelfer
TOP   7 Abstimmung Zulassung Gäste/Presse/Bilder/Streams
TOP   8 Aussprache / Entlastung des alten Vorstandes
TOP   9 Neuwahl des Landesvorstandes
TOP 10 Neuwahl des Schiedsgerichtes
TOP 11 Neuwahl der Ombudspiraten
TOP 12 Aussprache zum Wahlkampf
TOP 13 Programmanträge
TOP 14 Satzungsänderungsanträge
TOP 15 sonstige Anträge

Für die endgültige Tagesordnung ist allein die Entscheidung der jeweiligen Versammlung ausschlaggebend.

Alle weiteren Informationen und Aktualisierungen kannst du unter hier verfolgen.

Ausschreibung Landesparteitag 2014.3

Der Landesvorstand schreibt den Landesparteitag 2014.3 mit folgenden Kriterien aus:

Muss-Kriterien:

  • Saal für 60-120 Personen, mit parlamentarischer Bestuhlung
  • Internet verfügbar oder zu organisieren (z.B. Sat-Anlage aus RLP / mind. DSL6000)
  • Mindestens von 9:00 -21:00 Uhr mit dem Zug erreichbar
  • Mitbringen von eigenen Speisen/Getränken
  • Aufbau von Technik Freitags ermöglichen

Soll-Kriterien:

  • Möglichst per ÖPNV direkt erreichbar (auch sonntags)
  • * Catering bzw. Versorgung vor Ort (sehr kurze fußläufige Entfernung) möglich, vegetarisches Essen
  • * barrierefreier Zugang
  • günstige Übernachtungsmöglichkeiten (in Halle wie auch außerhalb)
  • Bühne

Bonus-Kriterien

  • extra Raum für Kinderbetreuung

Für den LPT 14.3 gilt zusätzlich ein maximales Budget für die Saalmiete von 500€, mögliche Termine sind 27./28. September, 19. Oktober, 25./26. Oktober oder 01./02. November 2014. Eine eintägige Lösung ist prinzipiell möglich.

Die Ausschreibung läuft bis zum 12. August 13:37 Uhr. Schickt eure Bewerbungungen einfach an vorstand@piraten-sachsen.de

Ausschreibung Beauftragung IT Betreuung ab 01.07.2014 bis zum 31.08.2014

Der Landesvorstand schreibt die Beauftragung für die IT Betreuung vorerst ab 01.07.2014 bis zum 31.08.2014 (für den Landtagswahlkampf)aus. Für die Betreuung der IT, der offiziellen Webpräsenzen der Piratenpartei Sachsen sowie deren Social Media Accounts benötigen wir einen zentralen Ansprechpartner und Betreuer, der zeitnah Beiträge einstellt, die andere Menschen produziert haben sowie die grundsätzlich Administration der IT übernimmt. Eine Anwesenheit in der Landesgeschäftstelle der Piratenpartei an einem zentralen Wochentag ist dazu wünschenswert.

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen (Ziele der Ausschreibung):
  • Betreuung der Kandidaten-, Kampagnen- und offiziellen Webpräsenzen
  • zentrale Koordination der Social Media Accounts der Piraten Sachsen
  • Anwendungsadministrierung der virtuellen Maschinen der Webpräsenzen sowie Betreuung des Lime Survey Tools
  • Unterstützung von Regionen die über weniger Ressourcen verfügen, durch die relativ gut aufgestellten KVs
  • Zusammenarbeit mit der bestehenden Saxn-IT
  • Gewinnung von WK-Helfern
  • individuelle Abstimmung über Zeitbudgets, bevorzugte Tätigkeiten, Einsatzgebiete
  • onboarding in die WK-Orga (“Wahlkampf-Piratenpate”)
  • zentrale Übersicht über verfügbare Helfer
  • Koordination als Service für alle Funktionsbereiche via mitmachen@

Für eine erfolgreiche Arbeit sind Kenntnisse im Bereich  IT Management, WordPress und Umgang mit Webservern hilfreich. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Konstanz, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft regelmäßig, kurzfristig tätig zu werden.

Auslagen und Reisekosten, die im Zusammenhang mit der Beauftragung anfallen werden erstattet.

Eine Datenschutzerklärung und -belehrung ist  obligatorisch. Reisebereitschaft ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns über deine kurze formlose Bewerbung, unter Angabe von telefonischen Kontaktdaten, an vorstand[at]piraten-sachsen.de.

Saxn-Newsletter 2014-6

Das ist der Juni-Newsletter 2014 der PIRATEN Sachsen.

Du möchtest nicht jeden Monat auf Termine und Ankündigungen aufmerksam gemacht werden? Oder du bist noch nicht in unserem Verteiler? In beiden Fällen bitten wir um eine E-Mail an info@piraten-sachsen.de mit kurzer Notiz ob Abmeldung oder Aufnahme.

*Inhaltsverzeichnis:*

1. Wichtige Informationen
1.1. EU und Kommunalwahl
1.2. Wahlkampf Landtagswahl
1.3. Videos zur Landtagswahl
1.4. #saxnheip on tour
1.5. Hochschul-Tour

2. Termine
3. Ansprechpartner
1. Wichtige Informationen

1.1. EU und Kommunalwahl

Am 25. Mai fanden die EU- und zeitgleich die Kommunalwahlen statt. Zur EU-Wahl holten die Piraten deutschlandweit 1,4 % und schicken somit Julia Reda ins EU-Parlament. In Sachsen wählten 1,6% die Piraten.

Zur Kommunalwahl traten die Piraten Sachsen in mehreren Städten an und stellen nun 6 Piraten in kommunalen Parlamenten.

Unsere neuen Kommunalpiraten im Einzelnen:

* Chemnitz (1,9%), Toni Rotter, @PiraToRo
* Dresden (3,3%), Martin Schulte-Wissermann, @mswdresden
* Dresden (3,3%), Norbert Engemaier, @NEngemaier
* Görlitz (2,9%), Carolin Mahn-Gauseweg, @688i
* Leipzig, (2,0%), Ute Elisabeth Gabelmann, @piratenlily
* Meißen (1,5%), Sören Skalicks, @skalicks

1.2. Wahlkampf Landtagswahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl. So auch bei uns. Am 31. August wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt und der Wahlkampf beginnt schon jetzt.

Am Sonntag, den 15. Juni wird es ein erstes Mumble geben. Macht alle mit, ab 20:00 Uhr, der Wahlkampf wird nur gemeinsam gelingen.

Außerdem ist es sinnvoll sich einen Account bei sachsenwahlen.piratenpad.de zu erstellen. Vieles was wir vorhaben und machen befindet sich in diesem Padspace.

1.3 Videos zur Landtagswahl

Im Wahlkampf wollen wir auch medial in Form von Videos Wahlkampf machen. Diese Videos wollen aber auch gedreht werden und brauchen Menschen, die gefilmt werden wollen. Einen ersten Drehtag wird es bei dem aBPT geben. Also kommt alle vorbei.

Für einen zweiten Termin haben wir ein Doodle, tragt euch ein.

* klick

Das Konzept und weitere Infos findest du hier:

* klack

Auch hier braucht ihr einen Account bei

* kluck

1.4. #saxnheip on tour

Zwei Piraten aus Baden-Württemberg möchten ihre dort bewährte Wahlkampf-Truck-Tour bei uns zum #saxnheip en bloc fahren und uns so Ende August im Wahlkampf unterstützen. Das Ganze wird etwas umfangreicher als zur Bundestagswahl 2013 und braucht auch mehr Vorlauf. Hier die aktuellen Stichpunkte zum Projekt.

1.5. Hochschultour

Von Ende Juni bis zum Ende der Vorlesungszeit Mitte Juli wollen wir eine Info-Tour „mit Extras“ in die Hochschulstädte Sachsens machen – denn die Landtagswahl ist ja in den Semesterferien und wir wollen Studierende als unsere Zielgruppe bereits vorher ansprechen.

Dafür brauchen wir jeweils lokale Unterstützung.

Wer dabei helfen möchte hochschulnahe Infostände durchzuführen, meldet sich bitte bei katrin.hallmann@piraten-sachsen.de / @kattenevare.

2. Termine

* 14. Juni AV Chemnitz
* 14. Juni CSD Chemnitz
* 21. Juni Demo „Überwachung stoppen – Grundrechte stärken“ Leipzig
* 22. Juni AV Zwickau
* 25. Juni landesweite Bildungsdemo Leipzig
* 28./29. Juni aBPT in Halle

*Kreisverbände/Landkreise*

Alle Termine zu PIRATEN-Veranstaltungen in deiner Nähe findest du unter dem ntsprechenden Link:

* PIRATEN Bautzen
* PIRATEN Chemnitz
* PIRATEN Dresden
* PIRATEN Dresden-Neustadt
* PIRATEN Erzgebirge
* PIRATEN Görlitz
* PIRATEN Leipzig
* PIRATEN Leipziger Umland
* PIRATEN Meißen
* PIRATEN Mittelsachsen
* PIRATEN SOE

*3. Ansprechpartner*

*Landesvorstand* – vorstand@piraten-sachsen.de
*Schatzmeister *- schatzmeister@piraten-sachsen.de
*Mitgliederverwaltung* – mitglieder@piraten-sachsen.de
*Presse-Team* – presse@piraten-sachsen.de
*Blog-Redaktion* – redaktion@piraten-sachsen.de
*Landesgeschäftsstelle* – geschaeftsstelle@piraten-sachsen.de
*Ombudspirat *- ombudspirat@piraten-sachsen.de
*Landesschiedsgericht* – schiedsgericht@piraten-sachsen.de
*Wahlkampfkoordinatoren* – wahlkampforga@piraten-sachsen.de

Wenn du weitere Termine oder Anregungen für den Saxn-Newsletter hast,
schick sie bitte *bis spätestens 07. Juli 2013* an info@piraten-sachsen.de.

Der nächste Newsletter erscheint am 10. Juli.

Ausschreibung LPT 14.2

Hiermit schreibt der Landesvorstand den LPT 14.2 aus. Für die Versammlung gelten folgende formale Kriterien:

Muss-Kriterien:

  • Saal für 100 Personen, mit möglichst parlamentarischer Bestuhlung
  • Internet verfügbar oder zu organisieren (z.B. Sat-Anlage aus RLP / mind. DSL6000)
  • Mindestens von 9-21 Uhr mit dem Zug erreichbar
  • Mitbringen von eigenen Speisen/Getränken
  • Aufbau von Technik Freitags ermöglichen
  • Bühne

Soll-Kriterien:

  • Möglichst per ÖPNV direkt erreichbar (auch sonntags)
  • Catering bzw. Versorgung vor Ort (sehr kurze fußläufige Entfernung) möglich, vegetarisches Essen
  • barrierefreier Zugang
  • günstige Übernachtungsmöglichkeiten (in Halle wie auch außerhalb)
  • Saal für 150 Personen, mit möglichst parlamentarischer Bestuhlung

Für den LPT 14.2 gilt zusätzlich ein maximales Budget für die Saalmiete von 500€, favorisierter Termin ist der 10./11. Mai 2014, Ausweichtermin ist der 03./04. Mai 2014.

Bitte schickt eure Bewerbung an vorstand@piraten-sachsen.de

Ausschreibung Pressesprecher

Liebe Piraten Sachsen,

der Landesvorstand der Piraten Sachsen sucht ab 10.02.2014 bis zum Ende der Landtagswahlen eine Person, die als Pressesprecher die Hauptverantwortung für Pressekontakte trägt, die Saxnpresse in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt und insbesondere die anstehenden Wahlkämpfe im Jahr 2014 begleitet.

Wir wollen mit dieser Beauftragung folgende Ziele erreichen:

zentraler erster Ansprechpartner für Pressevertreter
professioneller Umgang mit den Vertretern der Presse
formatgerechte Angebote der Piraten an die Presse
zeitnahe Reaktion auf Presseanfragen

Die Tätigkeit des Pressesprechers in der Saxnpresse umfasst im Wesentlichen:

Pressegespräche führen, Kontaktpflege
Bearbeitung von Presseanfragen
Aufbau eines Verzeichnisses für Pressekontakte
Presse-Konferenzen organisieren
Schnittstelle/Gatekeeper für Anfragen an Kandidaten
Schnittstelle zwischen Landesvorstand bzw. Landtagskandidaten und Presse sein
Statements und Interviews gegenüber Presse geben
Medientrainigs organisieren
Pressebriefings, Pressebegleitung auch ad hoc als Service für „aktivistische Basispiraten“
Koordination mit Presse-Teams aus anderen Gliederungen (Bund, andere LVs, lokal)
Mitarbeit in der Saxnpresse

Für eine erfolgreiche Arbeit sind Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zwingend notwendig. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Kontaktfreude, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft viel und effizient zu telefonieren. Die Möglichkeit Pressekontakte tagsüber (ab 9 Uhr) zu pflegen ist erforderlich. Listenkandidaten für die Landtagswahl 2014 können nicht berücksichtigt werden.

Für diese Aufgabe wird u.a. ein Mobiltelefon mit Full-Flat gestellt. Eine Datenschutzerklärung und -belehrung ist obligatorisch. Reisebereitschaft ist erwünscht. Die Beauftragung erfolgt ehrenamtlich.

Hilf uns mit eine spitzenmäßige Öffentlichkeitsarbeit im Jahr 2014 zu leisten und den Wahlkampf der Piraten Sachsen zu unterstützen!

Wir freuen uns über deine kurze formlose und begründete Bewerbung als Pressesprecher an vorstand@piraten-sachsen.de.

Die Bewerbungsfrist endet am 04.02.2014 um 13:37 Uhr.