Sehr geehrter Abgeordneter, sehr geehrte Abgeordnete,

mit dem Änderungsantrag 421 können Sie am 09. Juli 2015 die Panoramafreiheit in ganz Europa abschaffen. Falls Sie gewillt sind dem Antrag zuzustimmen, werden Sie in Zukunft sicher eine Vielzahl solcher Nachrichten erhalten, denn für mich als Europäer bedeutet das, dass ich dann nicht mehr weiß welche Fotos ich noch in sozialen Medien hochladen darf und welche nicht. Sollten sie dem Antrag zustimmen, gehe ich davon aus, dass Sie in Zukunft meine zentrale Anlaufstelle für solche Auskünfte sind.

Im Anhang habe ich Ihnen einige Fotos zugesandt, die ich heute gerne auf Facebook hochladen möchte und die ich damit autoamtisch auch für eine kommerzielle Nutzung freigeben würde. Ich würde mich freuen, wenn sie mir mitteilen ob das für die entsprechenden Bilder auch noch möglich sein wird, falls die Panoramafreiheit abgeschafft wird.

Sollten Sie den Antrag ablehnen wollen, informieren Sie mich bitte kurz darüber, damit ich Sie für zukünftige Anfragen nicht anschreiben brauche.
Falls Sie einer Veröffentlichung Ihres geplanten Abstimmverhaltens zustimmen, würde ich dies gerne in der Wikipedia dokumentieren.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Bauschke

Was denkst du?